Prüfung des Evaluierungsbedarfs Das BIBB befragt aktuell alle Akteure der Berufsausbildung (Ausbilder, Dozenten, Auszubildende, Betriebe etc.) in einer Kurzstudie, ob und wie die AEVO angepasst werden sollte. Jeder der damit zu tun hat ist eingeladen, an einer Kurzbefragung teilzunehmen.
Hier geht's zur Umfrage
close

Ausbildereignungsprüfung Flensburg

Dieser Beitrag wurde vor über 6 Monaten zuletzt aktualisiert. Gerade rechtlichen Themen könnten nicht mehr aktuell sein.

Huhu Greensmilies.com

Wenn du die Ausbildereignungsprüfung in Flensburg ablegen möchtest, hast du die Wahl zwischen der Industrie- und Handelskammer und der Handwerkskammer.

Alle wichtigen Details über die beiden zuständigen Stellen habe ich dir in der folgenden Tabelle zusammengefasst. (Stand September 2018)

  IHK Flensburg HWK Flensburg
Kontakt Industrie- und Handelskammer zu Flensburg 
Heinrichstraße 28-34 
24937 Flensburg 

Telefon: +49 461 806-806 
Telefax: +49 461 806-9806

Handwerkskammer Flensburg 
Johanniskirchhof 1-7 
24937 Flensburg

Telefon: +49 461 8660
Fax: +49 461 866110

Informationen zur AEVO Prüfung Informationen zur Ausbildereignungsprüfung IHK Flensburg: klick hier

Vorlage eines Konzepts: klick hier

Informationen zur Ausbildereignungsprüfung HWK Flensburg berufsbegleitend: klick hier

Informationen zur Ausbildereignungsprüfung HWK Flensburg Vollzeit: klick hier

beide Kurse zählen auch als Teil IV der Meisterprüfung

Hinweise zum Ablauf der AdA Prüfung Die Industrie- und Handelskammer zu Flensburg gibt folgende Hinweise zum Ablauf der schriftlichen AdA Prüfung IHK:

  • Dauer: 180 Minuten
  • ausschließlich programmierte, Aufgaben bzw. Multiple Choice Fragen
    • bei jeder Frage sind mehrere Lösungsmöglichkeiten vorgegeben
    • mindestens eine davon ist richtig
    • die Anzahl der korrekten anzukreuzenden Antworten steht dabei
    • du musst alle richtigen Antwortmöglichkeiten finden, damit die Frage als korrekt beantwortet zählt
  • du benötigst mindestens 50 Punkte in der schriftlichen Ausbildereignungsprüfung um diesen Teil zu bestehen
  • es gibt keine mündliche Ergänzungsprüfung, falls du nicht genug Punkte gesammelt hast
  • Hilfsmittel sind zugelassen

Die Industrie- und Handelskammer zu Flensburg gibt folgende Hinweise zum Ablauf der praktischen AdA Prüfung IHK:

  • Sinn der praktischen Prüfung ist der Nachweis, dass du in der Lage dazu bist, eine Ausbildungssituation zu planen, durchzuführen und deren Erfolg zu kontrollieren
  • du hast die Wahl zwischen der praktischen Durchführung einer Unterweisungseinheit und der Präsentation einer Ausbildungssituation
    • für die praktische Durchführung oder Präsentation hast du 15 Minuten Zeit
    • egal für welche Variante du dich entscheidest: du musst ein Unterweisungskonzept bzw. eine Dokumentation für die Präsentation erstellen
    • hierfür gibt es eine Vorlage auf der Internetseite der IHK Schleswig-Holstein
    • das ausgefüllte Unterweisungskonzept bzw. eine Dokumentation für die Präsentation muss dm Prüfungsausschuss am Tag der praktischen Prüfung vorgelegt werden
    • in 4-facher Ausfertigung
    • Besonderheit: im Falle der praktischen Durchführung einer Unterweisungseinheit musst du einen eigenen “Auszubildenden” mitbringen – das kann jemand aus deinem Vorbereitungskurs, deiner Firma oder ein Freund/ Verwandter sein)
    • dieser “Auszubildende” muss nicht vorher zur Prüfung angemeldet werden
    • folgende Hilfsmittel stehen zur Verfügung:
      • Overheadprojektor (OHP)
      • Flipchart/ Tafel
      • Metaplanwand/ Pinnwand
      • was du benötigst, musst du bereits im Antrag zur praktischen Prüfung angeben
      • alle anderen Hilfsmittel musst du mitbringen
  • im anschließenden Fachgespräch sollst du begründen, warum du dich für die jeweilige Ausbildungssituation entschieden und so vorgegangen bist
  • auch das Fachgespräch dauert 15 Minuten
  • du benötigst mindestens 50 Punkte in der praktischen Ausbildereignungsprüfung um diesen Teil zu bestehen
  • in die Wertung fließen deine praktischen Durchführung/ Präsentation und das Fachgespräch zu gleichen Teilen ein
allgemeine Hinweise
  • wenn du aus einem wichtigen Grund nicht an der Prüfung teilnehmen kannst, musst du dich rechtzeitig (allerspätestens am Prüfungstag vor der Prüfung) bei der IHK Flensburg abmelden
  • im Krankheitsfall ist ein ärztliches Attest erforderlich
  • andernfalls wird die Prüfung als “nicht bestanden” bewertet
  • für den Rücktritt wird eine Gebühr erhoben
  • du benötigst deinen Personalausweis und das Einladungsschreiben zu beiden Prüfungsteilen
  • informiere dich vorher über Parkmöglichkeiten, da diese möglicherweise nicht für alle Prüflinge zur Verfügung stehen
  • du sollstest mindestens 30 Minuten vor Prüfungsbeginn am Prüfungsort sein
  • die Nutzung von Smartphones oder anderen elektronischen Kommunikationsgeräten ist strikt untersagt – liegt das Gerät in deiner Griffnähe, kann dies als Täuschungsversuch gewertet werden
  • nimm dein Handy daher am besten gar nicht erst in den Prüfungsraum mit

✨ Konnten wir dir helfen?

Wir hoffen, dass dir der Artikel geholfen hat. Falls ja, freuen wir uns über einen lieben Kommentar oder eine Spende für unsere Kaffeekasse 🥰.



0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.