Anerkannte Ausbildungsberufe im Bereich Musik

Anerkannte Ausbildungsberufe im Bereich Musik: Irgendwie mag doch jeder Musik, oder? Wer allerdings selbst Musik macht oder tiefer in der Materie steckt, stellt sich vielleicht die Frage, ob es das nicht auch als Ausbildungsberuf gibt. Also das Musikmachen! Und tatsächlich zeigt ein Blick auf die Liste der Ausbildungsberufe vom BIBB (🌐) sogar mehrere Möglichkeiten. Wir stellen dir hier im Artikel ein paar Beispiele vor!

Ausbildung in jede Richtung

In der Regel existieren 320-330 anerkannte Ausbildungsberufe. Daher können wir feststellen, dass es für jede undenkbare Branche auch irgendeinen Ausbildungsberuf gibt. Dieser muss nicht zwangsläufig den gleichen Namen tragen, aber zumindest etwas mit der Branche zu tun haben. Wenn du also ein angesagter DJ bist oder werden willst, findest du “DJ” nicht in der Liste der Ausbildungsberufe.

Veranstaltung

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Ausbildungsberufe zum Thema Musik

Kaufmann/Kauffrau für audiovisuelle Medien

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Profil
Als Kaufmann/Kauffrau für audiovisuelle Medien bist du für die Planung, Vermarktung und Herstellung von allen denkbaren Medienprodukten verantwortlich. Hier liegt der Fokus eher darin, Künstler zu unterstützen, zu beraten und nicht selbst als Künstler tätig zu sein. Du lernst in der Ausbildung unter anderem:

  • Verschiedene Produktionsformen kennenlernen
  • Die Planung, Vermarktung und Herstellung audiovisueller Medien
  • Einsetzen von Personal und Material
  • Finanzierungsmöglichkeiten prüfen und kennen
  • Verhandlungen mit Künstlern, Anbietern und sonstigen Kunden
  • Alles rund um die Rechte und Lizenzen
  • Marketingkonzepten entwickeln und präsentieren

Mögliche Tätigkeitsfelder
Nach abgeschlossener Ausbildung sind Auszubildende meist in folgenden Branchen tätig:

  • Fernsehen
  • Rundfunk
  • Musikproduktion
  • Videoproduktion
  • Theater

Medienkaufmann / Medienkauffrau Bild und Ton

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Profil
Ein Medienkaufmann oder eine Medienkauffrau im Bereich Bild und Ton ist in allen Schritten der Produktion, Gestaltung und Veröffentlichung von Bild- und Tonprodukten involviert. Hier einige Lernziele:

  • Planen von Bild- und Tonproduktionen
  • Ausarbeiten und Umsetzen von redaktionellen Inhalten
  • Produktionsmittel auswählen
  • Organisieren der Produktionsteams
  • Produktionssystemen vorbereiten
  • Medienprodukte mit und ohne Regie-Einrichtung erstellen
  • Einsetzen von Licht
  • Aufnehmen von Bild- und Ton
  • Marketingkonzepten entwickeln und präsentieren

Mögliche Tätigkeitsfelder

  • Dienstleistern für Medienproduktionen
  • Rundfunk
  • Produktionsbetriebe im Hörfunk
  • Industriefilmproduktion
  • Und alles auch in Unternehmen/Branchen, die ausschließlich Online-Inhalte erstellen

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Ausbildung mit 2 wählbaren Schwerpunkten
Schwerpunkt Aufbau und Durchführung
Schwerpunkt Aufbau und Organisation

Profil
Als Fachkraft für Veranstaltungstechnik bist du bei Planung und Durchführung von Bühnen-Veranstaltungen (oder auch Open-Air-Konzerte) mittendrin. Im Grunde machst du alles, was bei einer solchen Veranstaltung anfällt:

  • Konzepte erstellen
  • Einnahmen und Ausgaben kalkulieren
  • Planen und Organisieren von Veranstaltungen (Konzerte, Theater etc.)
  • Umsetzen der Planung
  • Zur Planung gehört es auch, Sicherheitsdienst/Helfer/Ordner zu organisieren, einzuteilen und zu überwachen
  • Beleuchtung
  • Beschallung

Mögliche Tätigkeitsfelder

  • Planen und Durchführen von Konzerten
  • Film- und Fernsehproduktionen
  • Veranstaltungsdienstleistungsbetriebe
  • Theater
  • Bühnen – und Open-Air-Veranstaltungen
  • AV-Medienbetriebe
  • Messen
  • Vergnügungsparks

Weitere schulische Ausbildungen oder Studium

  • Medienkaufmann / Medienkauffrau Digital und Print
  • Audio Engineer
  • Audio Designer
  • Schauspieler / Schauspielerin
  • Musikproduzent / Musikproduzentin
  • Musik Business Diploma
  • Interaktiv Audio Designer
  • Audioproduzent
  • Tonmeister
  • Songwriter

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner