Prüfung des Evaluierungsbedarfs Das BIBB befragt aktuell alle Akteure der Berufsausbildung (Ausbilder, Dozenten, Auszubildende, Betriebe etc.) in einer Kurzstudie, ob und wie die AEVO angepasst werden sollte. Jeder der damit zu tun hat ist eingeladen, an einer Kurzbefragung teilzunehmen.
Hier geht's zur Umfrage
close

Wichtige Hinweise zu Corona

Aus aktuellem Anlass möchten wir dir hier noch ein paar Hinweise und Tipps zum Thema Corona auf den Weg geben. Auch hier gibt es Unterschiede bei den Kammern und wir möchten die häufigsten Fehler und Fragen aufgreifen:

Wie wirkt sich Corona auf die praktische Durchführung aus?

Die Erfahrung zeigt, dass viele Kammern auf eine praktische Durchführung verzichten und auch offiziell die praktische Durchführung pandemiebedingt ablehnen. In der Regel sind wir immer sehr gegen solche Einschränkungen, aber in der aktuellen Situation ist dieser Schritt nachvollziehbar. Auch in den Vorbereitungskursen empfehlen wir die Präsentation.

Eine etwas skurrile Meldung eines Kunden, der seine praktische Durchführung bei der IHK Oldenburg macht: Er soll in der Prüfung den Ausbilder UND seinen Auszubildenden selbst “spielen”. Wie das in der Praxis aussehen soll, ist uns etwas schleierhaft, klingt aber auch irgendwie witzig, wenn man sich das mal auf der Zunge zergehen lässt 😉

Wie wirkt sich Corona auf die Präsentation aus?

Bisher haben wir keine veränderte Rahmenbedingungen für Prüflinge identifiziert, die sich für eine Präsentation entscheiden.

Können zu Corona auch Fragen im Fachgespräch kommen?

Auf jeden Fall. Das Thema eignet sich natürlich sehr gut für das Fachgespräch. Damit kannst du beweisen, dass dich die aktuelle Situation beschäftigt und du angemessen auf die einhergehenden Probleme eingehen kannst. Einen Artikel zur Ausbildung während Corona findest du hier. Auch in unserem Prüfungsfragen-Quiz haben wir Corona-Fragen eingebaut.

Können zu Corona auch Fragen in der schriftlichen Prüfung kommen?

In der schriftlichen Prüfung haben wir bisher keine offiziellen Aussagen der Kammern. Einige Teilnehmer hatten allerdings davon berichtet, dass beispielsweise Fragen zum Thema “Homeoffice für Auszubildende” an der Reihe waren. Ob da nun konkret mit Corona zu tun hatte oder eine reguläre Frage (auch vor Corona) war, wissen wir nicht. Es kann auch dadurch begründet werden, dass sich die Struktur der AEVO-Prüfung geändert hat, dadurch kommen mehr rechtliche Fragen und dementsprechend kann es passieren, dass sowas mal auftritt.

Am besten ist es, dass man sich entsprechend auf solche Fragen einstellt, dann wird man nicht überrascht 🙂

Deine Frage ist nicht dabei?

In den Kursen haben wir die Unsicherheit der Teilnehmer gespürt, daher kannst du uns zum Thema Corona jederzeit kontaktieren und wir versuchen dir zu helfen 🙂

<< Beispiel: Bedienen und ablesen eines Messschiebers (praktische Durchführung)