Skip to main content

Tipps für die Ausbildereignungsprüfung

Tipps für die Ausbildereignungsprüfung

Allgemeines

1
Offene Fragen für die Ausbildereignungsprüfung
212

Hier findest du die Fragen - die als Sammel- oder Einzelfrage vorkommen können. Viel Spaß beim Lösen. :)

-> Starten

2
Räume die Ungewissheit aus
20

Das erfährst du: Wie läuft die Prüfung ab? ✔ Welche Fragen kommen in der schriftlichen Prüfung dran? ✔ Sind Hilfsmittel bei der schriftlichen Prüfung erlaubt? ✔ Was muss in meinem schriftlichen Unterweisungsentwurf stehen? ✔ Was muss ich in der praktischen Prüfung machen? Welche Fragen kommen in der mündlichen Prüfung? ✔ Was soll ich da anziehen? ✔ Wer ist mein „Auszubildender“ während der praktischen Durchführung? ✔ Sind Hilfsmittel bei der praktischen Prüfung erlaubt?

-> Lesen

3
Tipps für deinen Medieneinsatz während der praktischen AEVO-Prüfung
5

Das erfährst du: Muss ich Medien nutzen? ✔ Wie viele Medien soll ich nutzen? ✔ Wie sollten diese Medien sein ✔ Welche Medien bieten sich an? ✔

-> Lesen

4
Tipps zum Lösen von schriftlichen Prüfungsfragen
15

Hier erfährst du: die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu den gängigen Varianten der schriftlichen Ausbildereignungsprüfung ✔ Tipps für das AEVO Quiz und die Ausbildereignungsprüfung ✔

-> Lesen

5
Weitere Tipps im ADA2GO-Blog
30

In dieser Lektion findest du eine Übersicht aller praktischen Tipps auf ADA2GO zur Vorbereitung auf die ADA Prüfung.

-> Lesen

Praktische Durchführung

1
Die Vier-Stufen-Methode im Rahmen der Ausbildereignungsprüfung
10

Das erfährst du: Was ist der Unterschied zwischen einer praktischen Durchführung und einer Präsentation? ✔ Wie komplex muss das Thema sein? ✔ Der optimale Ablauf der Vier-Stufen-Methode im Rahmen der AEVO-Prüfung ✔

-> Lesen

2
Tipps für den schriftlichen Entwurf einer praktischen Durchführung (anhand der Vier-Stufen-Methode)
20

Das erfährst du: Was ist der Unterschied zwischen einer praktischen Durchführung und einer Präsentation? ✔ Wie komplex muss das Thema sein? ✔ Wie oft gebe ich den Entwurf ab? ✔ Aus diesen Bestandteilen sollte dein Entwurf mindestens bestehen ✔ Hinweise zum Schreiben der Bestandteile eines Unterweisungsentwurfs ✔

-> Lesen

Präsentation

1
Die Präsentation im Rahmen der Ausbildereignungsprüfung
10

Das erfährst du: Was ist der Unterschied zwischen einer praktischen Durchführung und einer Präsentation? ✔ Wie komplex kann das Thema sein? ✔ Der optimale Ablauf einer Präsentation im Rahmen der AEVO-Prüfung ✔ Der Medieneinsatz während einer Präsentation ✔

-> Lesen

2
Tipps für den schriftlichen Entwurf einer Präsentation
20

Das erfährst du: Was ist der Unterschied zwischen einer praktischen Durchführung und einer Präsentation? ✔ Wie komplex muss das Thema sein? ✔ Wie oft gebe ich den Entwurf ab? ✔ Aus diesen Bestandteilen sollte dein Entwurf mindestens bestehen ✔ Hinweise zum Schreiben der Bestandteile deines Unterweisungsentwurfs ✔

-> Lesen

Ich weiß, in Zeiten des Zeitmangels und Datenschutzes scheint es auf den ersten Blick wirklich nervig, sich registrieren zu müssen. Doch im Hintergrund dieser Seite läuft ein sogenanntes LMS (Learning Management System) mit Hilfe dessen du Kurse starten, Lektionen abarbeiten und (sofern du Zugriff darauf hast) Quizze lösen kannst. Ohne Anmeldung könnten deine Lernfortschritte nicht gesichert werden. Ich verspreche dir aber, deine Daten für nichts andere zu nutzen. Ich hasse Spam selbst und will auch niemanden anders damit nerven.
Kein Problem. In einem Klick bist du auf der Anmelde-Seite -> https://ada2go.de/login-registrierung/
Kein Problem. In einem Klick bist du ausgeloggt -> https://ada2go.de/wp-login.php?action=logout

9. März 2019

Soeben habe ich die Lektion Weitere Tipps im ADA2GO-Blog ergänzt. Dort findest du alle hilfreichen Tipps einen Klick entfernen.

4. Februar 2019

Seit heute ist der Online-Kurs Tipps für die Ausbildereignungsprüfung nun auf ADA2GO.de verfügbar. Viel Spaß beim Schmökern. :)

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung hinzufügt!

Um eine Bewertung zu hinterlassen, bitte einloggen.
Zum Wunschzettel hinzufügen
Angemeldet: 130 Teilnehmer
Dauer: 6 Stunden
Lehrveranstaltungen: 9
Niveau: Anfänger